Manuela Prosperi
Im Scheurenbohl 40A
78234 Engen

Manuela Prosperi

Meine Kunst nährt sich aus der Lebendigkeit des Lebens und wie wir Menschen darinnen walken und weben. Ja, ich male und schreibe kleine Geschichten auf die Leinwand, auf`s Papier und was mir sonst noch so entgegen kommt, es können schon mal alte Briefumschläge oder große Mehltüten sein,ich mag diese Art von Material.

...und ebenso dieses wunderbare Gedicht von Christian Morgenstern, seit zwanzig Jahren begleitet es mich nun schon, es ist mir eine feste Konstante in dem Auf-und Ab meines Lebens.

Ich liebe dich, du Seele die da irrt...

Ich liebe dich, du Seele die da irrt im Tal des Lebens
nach dem rechten Glücke, ich liebe dich. die manch ein Wahn
verwirrt, der manch ein Traum zerbrach in Staub und Stücke.

Ich liebe deine armen wunden Schwingen, die ungestoßen in mir
möchten wohnen;
ich möchte dich mit Güte ganz durchdringen;
ich möchte dich in allen Tiefen schonen.